Überraschungstüten für Kinder in Zeiten von Corona

Christine Jakobi

Eine positive Botschaft aus dem Haus am See in Hohenhorst

Um Kindern und ihren Familien eine Freude zu machen und ein positives Zeichen zu setzen, wurde am 16.4.2020 von 12:00-14:00 Uhr an jedes Kind eine bunte Überraschungstüte mit Obst und Gemüse verschenkt. Dank einer Spendensammlung der Kirchengemeinde Martin Luther Alsterdorf konnte in Zusammenarbeit von Erziehungshilfe e.V., Streetlife e.V., der Elternschule Hohenhorst und der Lokalen Vernetzungsstelle für Gesundheitsförderung und Prävention Hohenhorst, gesund eingekauft und Tüten gepackt werden. Viele Familien aus dem Quartier kamen mit ihren Kindern um sich zur Tüte liebe Worte und die Ermunterung mit den Kindern regelmäßig an die frische Luft zu gehen, abzuholen. Binnen 2 Stunden waren 150 Tüten ausgegeben. Alle waren begeistert von der Aktion und freuten sich auch über die Information, dass es zukünftig 2 x pro Woche eine kostenfreie Essensausgabe im Haus am See geben wird (Dienstag und Donnerstag 12:00-14:00 Uhr). Besonders schön fanden viele, dass es auch wieder möglich ist, sich ein Eis und einen Kaffee zum Mitnehmen zu kaufen (Montag bis Donnerstag von 12:00-17:00Uhr). Auch in den nächsten Wochen dürfen Kinder sich in dieser Zeit kostenfrei ein Stück Obst abholen. Da die Aktion so gut ankam wird am 7.5.2020 noch einmal eine Überraschungstüte an Kinder in der Zeit von 12:00-14:00 Uhr ausgegeben.

April 29, 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.