Nachverdichtung

Nachverdichtung

Bauprojekt Steglitzer Straße/Grunewaldstraße/Charlottenburger Straße

Aus der Juni-Sitzung des Stadtteilbeirats Hohenhorst:

Herr Horn von der SAGA-Geschäftsstelle Jenfeld teilt schriftlich mit, dass im Nachverdichtungsgebiet keine weiteren Bauvorhaben geplant sind.

Die Steuerungsgruppe des Stadtteilbeirats hat bezüglich ihrer Anfrage vom 09.02.2021 an die Bezirksamtsleitung nach erneuten Nachfragen folgende Antwort erhalten: Die von Ihnen angesprochenen Themen betreffen eine über den Bezirk Wandsbek hinausgehende Fragestellung im Spannungsfeld der beiden wichtigen Ziele des Senats, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und parallel die Mobilitätswende zu befördern. Ihr Schreiben hat das Bezirksamt deshalb gemeinsam mit den anderen Bezirken zum Anlass genommen, die verschiedenen Interessenlagen den zuständigen Fachbehörden vorzutragen, um eine gesamtstädtisch abgestimmte Lösung zu finden. Die abschließende Beantwortung Ihres Schreibens wird daher leider noch einige Zeit in Anspruch nehmen.“ Die Themen Parkdruck, sozialer Frieden und Umweltverträglichkeit im Zusammenhang mit der Nachverdichtung bleiben weiterhin im Blick der Steuerungsgruppe.

Juni 30, 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.